Sprungziele
Inhalt

Netiquette

Netiquette - Diskussionsregeln und Höflichkeitsnormen

Das Social Media Team des Landratsamts Enzkreis duzt die Community auf den Social Media Plattformen grundsätzlich. Dies ist auf den informellen Kommunikationsstil der Kanäle zurückzuführen und soll sprachlich die Distanz verkleinern. Allerdings wird auf die Verwendung des „Sie“ zurückgegriffen, sollte ein Nutzer oder eine Nutzerin konkret angesprochen werden.

Um die Sprache auf den Social Media Plattformen übersichtlich und einfach zu halten, bemühen wir uns um neutrale Formulierungen, verzichten jedoch auf das „Gendern“. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden ausdrücklich und mit derselben Wertschätzung mitgemeint.

Das Social Media Team des Landratsamts Enzkreis steht dem Diskussionspotenzial, das die Social Media Plattformen bieten, aufgeschlossen gegenüber und freut sich über den Austausch mit und zwischen allen Nutzerinnen und Nutzern. Damit die Diskussionen allerdings sachlich bleiben, gibt es einige Regeln, die beachtet werden müssen:


  • Auf unseren Social Media Plattformen können sich alle frei und unabhängig äußern. Niemand wird von Diskussionen ausgeschlossen. Dies setzt jedoch voraus, dass Beiträge und Interaktionen auch bei inhaltlichen Differenzen und kontroversen Themen sachlich und konstruktiv formuliert werden. Macht euch bewusst, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt, bevor ihr unsere Beiträge kommentiert oder auf einen Kommentar unter unserem Beitrag antwortet. Seid fair und geht mit allen anderen respektvoll um, auch wenn Diskussionen mal hitzig werden.

  • Das Landratsamt Enzkreis und das Social Media Team dulden keine Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede, Diskriminierung, Rassismus, Sexismus oder politischen und religiösen Extremismus sowie Urheberrechtsverletzungen und Ähnliches. Alle Beiträge und Interaktionen (zum Beispiel Kommentare) mit jener Absicht haben auf unseren Social Media Plattformen keinen Platz. Das Social Media Team behält sich vor, entsprechende Beiträge zu melden und zu löschen.

  • Außerdem möchten wir euch bitten, Spam und Werbung unter unseren Beiträgen zu unterlassen. Entsprechende Interaktionen werden von unserem Social Media Team geprüft und gegebenenfalls gelöscht.

  • Vergesst nicht, dass eure Kommentare und Beiträge in der Regel öffentlich und somit für andere frei ersichtlich sind. Postet deshalb unter keinen Umständen private Details wie Kontaktadressen oder Telefonnummern, schon gar nicht von Dritten. Wir verweisen hierbei ausdrücklich auf das Persönlichkeitsrecht, das Recht am eigenen Bild sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

  • Die von Nutzern veröffentlichten Beiträge und Interaktionen spiegeln nicht notwendigerweise die Ansichten des Landratsamtes Enzkreis wider.


Kommentare unter unseren Beiträgen, die gegen diese Regeln verstoßen, werden umgehend gelöscht und gemeldet. Das Social Media Team behält sich vor zu prüfen, ob der Verfasser dauerhaft von unserem Social-Media-Angebot ausgeschlossen wird.

Wir glauben, dass diese Regeln zu einer guten Diskussionsqualität auf unseren Social Media Plattformen beitragen können. Solltet ihr jedoch eine Missachtung der Richtlinien beobachten, schreibt uns bitte eine persönliche Nachricht. Wir werden eurem Anliegen nachgehen und im berechtigten Fall die notwendigen Schritte einleiten.

Euer Social Media Team des Landratsamts Enzkreis