Sprungziele
Inhalt

Baulandumlegung

Bei einer Baulandumlegung werden aus bisher meist landwirtschaftlich genutzten Flächen nach Lage, Form und Größe sinnvoll gestaltete neue Bauplätze gebildet. Die Flurstückseinteilungen werden unter Berücksichtigung der Festsetzungen eines Bebauungsplanes vorgenommen. Es gibt dazu verschiedenen Verfahren; z.B. die amtliche oder die freiwillige Baulandumlegung. Wir beraten Sie gerne.

 

  

Hier finden sie eine Übersichtskarte mit den jeweiligenAnsprechpartnern.
 
Antragsformular Dienstleistung Baulandumlegung

 

Seite zurück