Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Infos 



Zu Präsenztermine müssen alle Personen (Kinder ab dem Schulalter) beim Betreten der Beratungsstelle eine FFP2 oder eine medizinische Maske tragen. In den Beratungszimmern ist das Abnehmen des Mund-Nasen-Schutzes auch während der Gespräche nicht erlaubt. Dies gilt selbstverständlich auch für die Berater*innen. Für Personen mit einem ärztlichen Attest zur Befreiung der Maskenpflicht und Eltern, deren Kinder keine Maske tragen können, bieten wir Video-Beratung an. 

Nutzen Sie zu Ihrer und unserer größeren Sicherheit bitte sooft wie möglich die Option der Telefon- und Video-Beratung! Diese ist ebenso kostenlos und wir nehmen uns ausreichend Zeit für Ihr Anliegen.



Schnell eine telefonische Beratung, Auskunft und Fragen zum Umgang mit stressigen Situationen? 

An Wochenenden und während der Feiertage finden Sie telefonische Krisenberatung rund um die Uhr bei der Telefonseelsorge Nordschwarzwald, Telefon: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222.

Kinder und Jugendliche können sich montags bis samstags, 14 bis 20 Uhr, kostenlos und anonym beim Kinder- und Jugendtelefon melden, Telefon: 116 111