Sprungziele
Inhalt

Veranstaltungen


Hier finden Sie einen Überblick über unsere bevorstehenden Veranstaltungen. Neue Termine werden jeweils im Frühjahr und im Herbst bekannt gegeben. Anmeldung bitte per E-Mail an: beratungsstelle.muehlacker@enzkreis.de

Bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn über etwaige Veränderungen oder aktuell geltende Corona-Regelungen. 

Telefonisch erreichen Sie uns unter 07041 8974 5101.

Sie möchten regelmäßig über unser Veranstaltungsprogramm und Neuigkeiten informiert werden? Bei Interesse bitte eine Nachricht an beratungsstelle.muehlacker@enzkreis.de. Wir nehmen Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf.



Hier finden Sie unseren aktuellen Veranstaltungsflyer als pdf: 

                                                                                                             


Wenn es mit den Kindern schwierig wird, Erziehungsfragen bewältigen ohne auszurasten

Elternkurs online mit Heidelinde Finkbeiner-Knapp, Familientherapeutin

Ein „super“ Verhältnis zu ihren Kindern - das wünschen sich alle Eltern. Aber was tun, wenn es nicht so richtig klappen will, Anweisungen ignoriert werden und es zu lautstarken Auseinandersetzungen und Diskussionen kommt.

In diesem Kurs wollen wir mit Ihnen, an 4 Abenden, den häufigsten Erziehungsfallen auf die Spur kommen. Wir werden darüber sprechen, wie es gelingen kann eine positive Beziehung zum Kind auch bei Problemverhalten beizubehalten und trotzdem konsequent und klar zu bleiben. Ziel des Kurses ist es, Elternschaft leichter und dadurch schöner zu machen. Nach jedem Abend können Sie die gelernten Konzepte und Fertigkeiten zu Hause direkt anwenden und erproben.

Es handelt sich um ein Angebot für Eltern von Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren.

Termine:   4 x donnerstags, 06.10., 13.10., 27.10. und 03.11.2022 jeweils von 20:00 - 22:00 Uhr

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an jedem der vier Abende dabei sein können.


Autogenes Training für Kinder von 7-12 Jahren 

mit Martina Schneider-Herrmann

Durch Entspannung und einfache Wahrnehmungsübungen wird die Konzentration gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Die Kinder lernen, das Autogene Training bei Bedarf zielgerichtet anzuwenden, u.a. in der Schule, bei Klassenarbeiten, Bauch- und Kopfschmerzen sowie Schlafstörungen etc.

Termine:   8 x jeweils montags

Beginn ab 10. Oktober  2022

Gruppe 1, 14:00 - 15:00 Uhr

Gruppe 2, 15:15 - 16:15 Uhr

Kosten:      40,00 EURO

ZPP zertifizierter Kurs, von den Krankenkassen erstattungsfähig. Fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach einem Zuschuss.

Bitte Decke oder Isomatte mitbringen.

Der Kurs findet im Gruppenraum der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Mühlacker, Industriestr. 40/1, Eingang über Schillerstraße, statt. 


Impulsvortrag: Toxische Beziehung

mit Kristin Kipfer, Familientherapeutin

Paarbeziehungen - oft ein schwieriges Miteinander. Was ist nur mit mir passiert? Alles hat doch so traumhaft angefangen! Fühlen Sie sich leer, unglücklich und vereinsamt? Dann stecken Sie vielleicht in einer toxischen Beziehung. Dieser Vortrag zeigt Strukturen und Dynamiken einer destruktiven Beziehung, in der ein Part immer stärker wird und der andere den Boden unter den Füßen verliert.

Termin: Dienstag, 18.10.2022 um 19:00 Uhr

Der Vortrag findet im Gruppenraum der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Mühlacker, Industriestr. 40/1, Eingang über Schillerstraße, statt. 


Onlinevortrag „Hausaufgaben“

mit Kerstin Schwarz, Familientherapeutin und Sandra Schwarz, Lehrerin

Wie unterstütze ich mein Kind und was kann ich tun, wenn die Motivation verloren gegangen ist? Kinder gleich zu Beginn an neugierig und interessiert ans Lernen zu bringen und dabei selbständiges Arbeiten von Anfang an zu ermöglichen, ist für viele Eltern eine Herausforderung, die unterschiedlich erfolgreich gelingt. Was ist Motivation überhaupt und wie können Eltern mehr Gelassenheit im Umgang mit den Hausaufgaben aufbringen?Was ist nötig, damit das Kind an seinen (Haus-)Aufgaben wächst und somit mehr Eigenverantwortung für sich übernimmt? 

An diesem Abend möchten wir mit Ihnen Erfahrungen austauschen und ein paar Anregungen geben, damit es leichter läuft.

Termin: Donnerstag, 10. November 2022, 20:00 Uhr


Onlinevortrag und anschließende Fragerunde „Auch starke Kinder haben Ängste“

mit Heidelinde Finkbeiner-Knapp und Constance Pakulat, Familientherapeutinnen

Als Eltern tun wir alles dafür, dass unsere Kinder glücklich und angstfrei aufwachsen. Doch Ängste gehören zum Leben dazu und sind ein wichtiger Motor für die Entwicklung ihres Kindes. Wozu sind Ängste wichtig? Wie viel Angst ist gut und wann wird sie hinderlich? Welche Ängste durchleben Kinder im Laufe ihrer Entwicklung und wie verarbeiten sie diese?

Diesen Fragen möchten wir nachgehen und Ideen entwickeln, wie Sie als Eltern ihre Kinder bei der Bewältigung von Ängsten gut begleiten können.

Termin: Dienstag, 15. November 2022, 20:00 Uhr