Hilfsnavigation

Quickmenu
Sprache
Hauptmenu
Der Enzkreis liegt im Herzen Baden-Württembergs
Der Enzkreis liegt im Herzen Baden-Württembergs
Er ist begehrter Wirtschaftsstandort und beliebter
Wohnplatz zugleich.
Facebook Like
Seiteninhalt

Der Enzkreis

Enzkreiskarte
Übersichtkarte des Enzkreises mit seinen 28 Städten und Gemeinden

Der Enzkreis liegt mit seinen 28 Städten und Gemeinden in der Region Nordschwarzwald im Herzen Baden-Württembergs, zwischen den Ballungsräumen Stuttgart und Karlsruhe. Er umschließt die kreisfreie Stadt Pforzheim.

Vielfalt

Seine Stärke liegt in seiner Vielfalt. Er ist begehrter Wirtschaftsstandort und beliebter Wohnplatz zugleich. Während in der Großen Kreisstadt Mühlacker urbanes Leben pulsiert, werden nur wenige Kilometer entfernt davon in heimeligen Fachwerkdörfern jahrhundertealte Traditionen gepflegt. Auf geschichtsträchtigem Boden von einzigartiger landschaftlicher Schönheit wohnen Badener und Württemberger Tür an Tür.

Landschaft

Seinen besonderen Reiz verdankt der Enzkreis vier verschiedenen Landschaftsformen. Der Nordwesten gehört zum Kraichgau, der intensiv landwirtschaftlich genutzt wird. Äcker, Wiesen und Weinberge bestimmen das Landschaftsbild. Der östlich angrenzende Stromberg ist dank bewaldeter Höhen, sanfter Täler und sonniger Weinlagen ein beliebtes Erholungsgebiet. Das Heckengäu besticht eher durch seine herbere Schönheit: Wacholderheiden, Schlehen, Rot- und Weissdornhecken durchziehen diese karge Gegend. Im Südwesten des Enzkreis öffnet mit dichten Tannenwäldern und Waldwiesen, weiten Hochebenen und engen Tälern der Nordschwarzwald seine Pforten.

Kultur

Kloster Maulbronn
Kloster Maulbronn

Charakteristisch ist auch der kulturelle Reichtum des Enzkreises. So beherbergt er beispielsweise ein Weltkulturerbe: das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn.

Der Enzkreis ist Pate der Kunststiftung Baden-Württemberg GmbH und unterstützt auch heimische Künstlerinnen und Künstler.

Entstehung

Der Enzkreis wurde 1973 aus dem Landkreis Pforzheim und Teilen der früheren Landkreise Calw, Leonberg und Vaihingen gebildet. Der Enzkreis umfasst je etwa zur Hälfte ehemaliges badisches und württembergisches Gebiet.

Die vier Landkreise sind im Wappen des Enzkreises durch vier Rauten symbolisiert, die auch für die vier Landschaftskomponenten Kraichgau, Stromberg, Heckengäu und Nordschwarzwald stehen. Die Enz ist durch einen blauen Wellenbalken dargestellt.

Zahlen und Fakten

  • Der Enzkreis besteht aus 28 Städten und Gemeinden
  • Einwohner: 193.668
  • Fläche: 573,89 km²
  • Bevölkerungsdichte: 338 Ew/km²
  • Größte Ausdehnung: Nord-Süd = 32 km | West-Ost = 35 km