Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Ausbildung

Großes Bild anzeigen
Start ins Berufsleben: 20 junge Menschen beginnen ihre Ausbildung beim Landratsamt Enzkreis; die offizielle Begrüßung übernahmen Dezernent Frank Stephan (Bildmitte) und Ausbildungsleiter Michael Fink (rechts).
Sie sind kontaktfreudig, flexibel und arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei uns ist eine interessante und abwechslungsreiche Berufsausbildung möglich. Das Landratsamt ist unter anderem tätig im Umweltschutz, im Sozial- und Gesundheitswesen, im Baubereich sowie in den Gebieten des Straßenverkehrs und der öffentlichen Ordnung. Wir sind eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung, die ihre Aufgabenstellung als Dienst für die Bürgerinnen und Bürger versteht.

Von unseren Auszubildenden erwarten wir ebenso wie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Leistungsbereitschaft, Kreativität, Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln.

Ausbildungsberufe

  • Bachelor of Arts - Public Management
  • Bachelor of Arts - Studiengang "Soziale Dienste der Jugendhilfe"
  • Bachelor of Arts - Studiengang "Arbeit, Integration und soziale Sicherung"
  • Bachelor of Engineering - Projektmanagement, öffentliches Bauen
  • Beamtinnen und Beamte des mittleren Verwaltungsdienstes
  • Verwaltungsfachangestellte
  • Straßenwärterinnen und Straßenwärter
  • Vermessungstechnikerinnen und -techniker
  • Fachinformatikerinnen und -informatiker Fachrichtung Systemintegration
  • Bauzeichnerinnen und Bauzeichner - Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Praktikumsplätze

  • Schulpraktikum in der Verwaltung
  • Schulpraktikum im Bereich Vermessungstechnik
  • Schulpraktikum als Straßenwärterin oder Straßenwärter
  • Schulpraktikum im Bereich Forst
  • Praktikum für das Studium/die Ausbildung
  • Initiativbewerbung für ein Praktikum

Wissenswertes

  • Arbeitszeiten
  • Urlaubsregelungen
  • weitere Leistungen
  • die Jugend- und Auszubildendenvertretung

             
Seite zurück Nach oben Drucken