Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt



Medienkompetenztag am 8. November im Landratsamt: »Mobil unterwegs im Kindermedienland« 25.10.2012


[ Mitteilung vorlesen ]

„Mobil unterwegs im Kindermedienland“ - unter dieser Überschrift laden das Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis und das Kreismedienzentrum Calw am Donnerstag, 8. November, zum Medienkompetenztag in den Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Enzkreis nach Pforzheim ein. Von 9 bis 16 Uhr können sich hier Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit, Multimedia-Berater, Eltern sowie weitere Interessierte über Entwicklungen bei der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen informieren und sich Anregungen zur Förderung einer umfassenden Medienkompetenz holen.

Nach der Begrüßung erwartet die Teilnehmer ein Kurzvortrag zum Thema „Datenschutz und Urheberrecht in der Schule“. Sozialpädagogin Simone Mühlbeyer-Kniel hält danach ein Impulsreferat „Fake reality – inszenierte Wirklichkeit in TV & Web 2.0“. Noch vor der Mittagspause werden die insgesamt elf verschiedenen Workshops vorgestellt, die am Nachmittag angeboten werden. Das detaillierte Programm kann unter www.medienzentrum-enzkreis.de eingesehen werden.

Die Teilnahme am Medienkompetenztag ist kostenfrei. Wer Interesse hat, kann sich bis zum 2. November unter Angabe des Namens, der Schule, der Telefonnummer sowie des ausgewählten Workshops unter Rufnummer 07231 308-9770, per Fax an 07231 308-9777 oder per E-Mail an medienzentrum@enzkreis.de anmelden.

Der Medienkompetenztag ist eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative Kindermedienland und wird vom Staatsministerium Baden-Württemberg unterstützt. Weitere Informationen zum Programm finden sich auch im Internet unter www.kindermedienland-bw.de.

Seite zurück Nach oben Drucken