Hilfsnavigation

Quickmenu
Sprache
Hauptmenu
Das Landratsamt in Pforzheim
Das Landratsamt in Pforzheim
Gerne kümmern wir uns persönlich um Ihr Anliegen.
Kommen Sie vorbei!
Facebook Like
Seiteninhalt

 

Suchergebnis (21 Treffer)

24.03.2017
Yvonne Friargiu (links) demonstriert die Trauma Tapping Technique an einer Workshop-Teilnehmerin.
„Viele Menschen, die mit Flüchtlingen arbeiten, sind durch das Thema ‚Trauma‘ verunsichert und fühlen sich überfordert, wenn sie beim Helfen an ihre ... weiterlesen »
24.03.2017
Der Wald prägt die Landschaft im Enzkreis. Von den ausgedehnten Eichenwäldern im Stromberg bis hinauf in den Nordschwarzwald mit seinen Tannenbeständen bedeckt er etwa 40 Prozent der Kreisfläche. Er dient der Erholung der Bürger, ist Lebensraum unzähliger ... weiterlesen »
24.03.2017
Pforzheims Sozialbürgermeisterin Monika Müller, Erster Landesbeamter Wolfgang Herz und die Leiterin des Gesundheitsamtes Brigitte Joggerst (vordere Reihe von rechts) sowie Vertreter der Krankenkassen, der Ärzteschaft und der Liga der freien Wohlfahrtsver
Sie ... weiterlesen »
24.03.2017
Logo "enzkreis erleben"
Noch vor dem offiziellen Startschuss der Veranstaltungsreihe „Enzkreis erleben“ führt die erste Aktion mit dem Bus & Bahn Team am Donnerstag, 6. April, nach St. Martin in der Pfalz. Gestartet wird um 9 Uhr ... weiterlesen »
24.03.2017
Das Medienzentrum in der Kronprinzenstraße 9 in Pforzheim ist wegen der Osterferien von Montag, 10., bis einschließlich Freitag, 21. April, geschlossen. Wie immer können über die Ferien Medien und Geräte entliehen werden. Erster Ausleihtag ... weiterlesen »
24.03.2017
Das Jugendamt des Enzkreises sucht Menschen, die bereit sind, ein fremdes Kind oder einen Jugendlichen in Vollzeitpflege bei sich aufzunehmen - so wie diese Pflegefamilien, die den Schritt bereits getan haben und sich regelmäßig ... weiterlesen »
22.03.2017
Während man in jungen Jahren oft möglichst viel in die vorhandene Zeit packen möchte, wissen viele Menschen in späteren Jahren nichts mit der frei gewordenen Zeit anzufangen. Um dieses und andere Phänomene der Zeit geht ... weiterlesen »
17.03.2017
Ungewöhnliche Klänge in einem Fabrikgebäude: Am Samstag, 1. April, werden ab 20 Uhr bei einem Benefizkonzert in den Räumen der Firma Varioplast GmbH in der Schlattstraße 31 in Ötisheim die 9. Sinfonie e-Moll "Aus der Neuen Welt" von Antonín Dvořák und ... weiterlesen »
17.03.2017
Fabian Siegle, Azubi bei Heckler in Öschelbronn, mit seinem CSWA-Zertifikat und einem der Leitsprüche seiner Berufsschule: »Der Unterricht ist lebens- und praxisnah.«
Fabian Siegle wurde als erster Schüler der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule in Mühlacker mit dem ... weiterlesen »
16.03.2017
Die Teilnehmer des elften Kurses zum Fachwart für Obst und Garten mit den Ausbildern Peter Burkhardt (links) und Bernhard Reisch (rechts - beide mit orangefarbenen Mützen).
Nach einer praktischen und einer theoretischen und ... weiterlesen »
16.03.2017
Am Montag, 27. März, trifft sich von 10 bis 12 Uhr zum ersten Mal die Gruppe für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, Gedächtnis- und Orientierungs-Schwierigkeiten, wie sie zum Beispiel bei Demenz vorkommen. Angesprochen sind jüngere ... weiterlesen »
15.03.2017
Stein des Anstoßes für das Kartellamt: Die gemeinsame Vermarktung von Nadelholz aus Staats- und Gemeindewald, zum Beispiel von imposanten Stämmen, die Forstamtsleiter Frieder Kurtz zeigt.
„Nach den Äußerungen des Gerichts bei ... weiterlesen »
14.03.2017
Das Landratsamt hat die Fragebögen zu einer möglichen Flurneuordnung auf Gemarkung Illingen an die rund 850 Grundstückseigentümer versandt. Sie werden darin gebeten, zu einem solchen Verfahren Stellung zu nehmen, denn nur mit einer großen Akzeptanz ... weiterlesen »
09.03.2017
Seit zehn Jahren lernen Schüler mit Körperbehinderung und geistiger Behinderung gemeinsam an der Gustav-Heinemann-Schule. Im Laufe des Schuljahres feiern die Schulgemeinschaft, ehemalige Schüler und Lehrkräfte sowie Gäste, die sich der Schule verbunden fühlen, ... weiterlesen »
09.03.2017
Schon seit einiger Zeit wird in der Gemeinde Illingen über ein mögliches Flurneuordnungsverfahren nachgedacht. Um ein objektives Bild von der Meinung der Grundstückseigentümer zu erhalten, bereitet das Amt für Vermessung und Flurneuordnung beim Landratsamt ... weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | >

nach oben Seite drucken