Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
/ Selbsthilfegruppen (KISS)

KISS-Logo
KISS-Logo

Die Selbsthilfekontaktstelle KISS bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern und bestehenden Selbsthilfegruppen Unterstützung und Beratung. KISS

  • informiert über existierende Selbsthilfegruppen im Enzkreis und Pforzheim
  • vermittelt den Kontakt zu einer bestimmten Selbsthilfegruppe
  • ermutigt zur Gründung neuer Selbsthilfegruppen
  • leistet Unterstützung in der Gründungsphase
  • berät über Grenzen und Chancen der Selbsthilfe
  • verweist auf Wunsch an örtliche Beratungsstellen oder professionelle Angebote
  • berät zu Fragen der Gruppenarbeit
  • vernetzt bestehende Selbsthilfegruppen untereinander
  • bietet Fortbildungsveranstaltungen zu selbsthilferelevanten Themen
  • organisiert Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsarbeit
  • vermittelt Fachleute aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich an Selbsthilfegruppen
  • vernetzt das Selbsthilfethema mit Gremien aus dem Gesundheitsbereich
KISS ist Mitglied im Fachverband Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen (DAG SHG).
DAG SHG MG weiss
DAG SHG MG weiss

Im Stichwortverzeichnis (s. u.) haben wir eine Vielzahl von bestehenden und geplanten Selbsthilfegruppen in Pforzheim und dem Enzkreis zusammengetragen. Wenn Sie Näheres über eine der  Gruppen wissen möchten, dann rufen Sie uns bitte an.

Informationsvideo über Selbsthilfegruppen

Stichwortverzeichnis der Selbsthilfegruppen

Ein aktuelles Stichwortverzeichnis der bestehenden Selbsthilfegruppen sowie der vorhandenen Einzelkontakte finden sie hier:

Stichwortverzeichnis_Selbsthilfegruppen

Das Formular für die geplante Homepage-Datenbank der regionalen Selbsthilfegruppen finden Sie hier: 

Dieses können Sie ausgefüllt und unterschreiben per Post, per Mail oder per Fax an uns zurücksenden, die Kontaktdaten finden Sie oben rechts im Feld "Kontakt".

Aktuelles / Veranstaltungen

 

Selbsthilfegruppe Borderline
Gründungstreffen am Donnerstag, 30.01.2020

KISS unterstützt derzeit den Aufbau einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Borderline. Ein erstes Austauschtreffen findet am


Donnerstag, 30. Januar, um 18
Uhr


in Pforzheim statt.   

 

In einer Gruppe kann das Gefühl des Andersseins kleiner werden. Außerdem gibt die Erfahrung, nicht alleine mit seinen psychischen Schwierigkeiten zu sein, den Menschen Kraft. Die Teilnehmenden könnten Zuversicht tanken, die innere Leere ein wenig füllen und voneinander lernen. Voraussetzung dafür sei absolute Verschwiegenheit über die Gespräche in der Gruppe.

Nähere Informationen, insbesondere zum Treffpunkt, gibt es bei KISS unter Tel. 07231 308-9743 oder per E-Mail an kiss@enzkreis.de.

Gründungsinitiativen (Einzelkontakte/Betroffenenberatung)

  • Messies
  • LAM (Lymphangioleiomyomatose)

Downloads

Sonder-Information zum Förderverfahren 2020

Änderung des § 20 h SGB V

Anpassung des Förderverfahrens sowie neue Zuordnung
Pauschal-/ Projektförderung

Das Informationsschreiben der Krankenkassen können Sie hier downloaden:

Weitere Informationen gibt es über KISS unter Telefon 07231 308-9743 oder per
E-Mail an kiss@enzkreis.de.

_______________________________________

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen)
hat ein Basisinformationsblatt zum Datenschutz erstellt, welches Sie hier downloaden können:

Links

Weitere Informationen finden Sie im Kasten "Externe Links" weiter oben auf dieser Seite am rechten Rand.

Seite zurück Nach oben Drucken