Hilfsnavigation

Quickmenu
Sprache
Hauptmenu
Das Landratsamt in Pforzheim
Das Landratsamt in Pforzheim
Gerne kümmern wir uns persönlich um Ihr Anliegen.
Kommen Sie vorbei!
Facebook Like
Seiteninhalt

 

Am 27. März: Erstes Treffen für jüngere oder erst seit Kurzem an Demenz Erkrankte

Nachricht vom 16.03.2017

Am Montag, 27. März, trifft sich von 10 bis 12 Uhr zum ersten Mal die Gruppe für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, Gedächtnis- und Orientierungs-Schwierigkeiten, wie sie zum Beispiel bei Demenz vorkommen. Angesprochen sind jüngere Betroffene unter 65 Jahren. Darüber hinaus soll der Erfahrungsaustausch auch für Menschen offen sein, die sich unabhängig vom Alter mit ihren auffällig nachlassenden kognitiven Leistungen auseinandersetzen müssen; dabei spielt es keine Rolle, ob die Diagnose Demenz im Raum steht oder frisch gestellt wurde.

Die Gesprächsrunde wird alle zwei Wochen stattfinden. Eine Mitarbeiterin des Demenzzentrums begleitet die Gespräche, die Themen bestimmen die Teilnehmer jedoch selbst. Treffpunkt ist in Pforzheim das Landratsamt in der Zähringerallee 3, Zimmer 181 im Bauteil D; dieser Bauteil ist räumlich getrennt vom Haupthaus. Nähere Informationen gibt es über die Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe/ Selbsthilfegruppen (KISS) unter Tel. 07231 308-9743 oder per E-Mail an kiss@enzkreis.de.