Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
07.01.2020

Fortbildung für Winzerinnen und Winzer aus der Region am 19. Februar in Eisingen

Winzerinnen und Winzer aus der Region müssen am 9. Januar nicht bis nach Vaihingen/Enz fahren, um sich bei einer Fortbildung über Neuigkeiten im Umgang mit der Kirschessigfliege zu informieren. Dieselbe Veranstaltung findet am Mittwoch, 19. Februar, ab 18 Uhr auch im Enzkreis, und zwar im Weingut Otto Keller im Sennig 40 in Eisingen statt.

Weinbau-Beraterin Katharina Kohl wird die Besonderheiten des Jahrganges 2019 in Bezug auf die Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die Rebschutz-Saison 2020 geben. Darüber hinaus wird die aktuelle rechtliche Situation des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln im Weinbau einschließlich absehbarer Änderungen Thema sein.

Die kostenlose Veranstaltung ist als zweistündige Fortbildung im Sinne des Pflanzenschutzgesetzes zertifiziert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(enz)

Seite zurück Nach oben Drucken