Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
31.10.2019

Weltdiabetestag am 14. November: Diabetiker-Treff informiert im Siloah

Zehn Prozent der Bevölkerung sind an Diabetes mellitus erkrankt. Das entspricht ungefähr einer Million aller Baden-Württemberger. In neunzig Prozent der Fälle handelt es sich um Diabetes Typ 1, aber es gibt inzwischen sowohl bei Typ 1 als auch bei Typ 2 eine steigende Tendenz. Auf die Krankheit aufmerksam macht der Weltdiabetestag, der jährlich am 14. November begangen wird. In vielen Städten Baden-Württembergs finden hierzu Aktionen und Vorträge statt. Auch die regionale Selbsthilfegruppe Diabetes Pforzheim-Enzkreis beteiligt sich daran und bietet im Siloah Klinikum Pforzheim einen Informationsstand zum Thema an. Dort stehen von 9 bis 17:45 Uhr betroffene Mitglieder zur Verfügung und geben Antworten auf Fragen beispielsweise nach dem Umgang mit der Erkrankung und ihren gesundheitlichen Folgen. Für weitere Information – auch zu den regelmäßigen Gruppentreffen – steht der Leiter des Diabetikertreffs Andreas Quintus unter Telefon 0176 705 66 409 gerne zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben Drucken