Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
09.09.2019

Am Freitag, 27. September: Bus & Bahn-Team besucht BUGA Heilbronn

Die Bundesgartenschau findet in diesem Jahr in Heilbronn statt und ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Wer das ausprobieren möchte, kann sich am Freitag, 27. September dem Bus & Bahn-Team anschließen. Der Aufenthalt vor Ort kann selbstverständlich nach eigenen Interessen gestaltet werden. Treffpunkt für den Ganztagesausflug ist um 8:45 Uhr in der Schalterhalle des Pforzheimer Bahnhofs. Die Rückfahrt ab Heilbronn ist um 17:54 Uhr vorgesehen; Ankunft in Pforzheim um 19:13 Uhr. Die Gebühr beträgt 12 Euro pro Person zuzüglich 23 Euro Eintritt für die Gartenschau. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung bei Nadja Rübel im Landratsamt per E-Mail an nadja.ruebel@enzkreis.de oder telefonisch unter 07231 308-9728. Weitere Infos gibt es bei Michael Bayer vom Bus & Bahn Team per Mail an busundbahn-team@web.de.

Das Angebot ist Teil der Veranstaltungsreihe „Enzkreis erleben“, die von der Stabsstelle Klimaschutz und Kreisentwicklung und dem Landwirtschaftsamt zusammengestellt wurde. Sie bietet bis Anfang Dezember ein kreisweites Programm zu Landschafts-, Naturschutz-, Kultur- und Umwelt-Themen. Viele Initiativen und Vereine haben sich zusammengetan, um für die Schönheit und Vielfalt der Kulturlandschaft im Enzkreis zu werben. Alle Veranstaltungen stehen in einem Programmheft, das im Landratsamt und in den Rathäusern der Enzkreis-Gemeinden ausliegt. Es ist auch auf der Homepage des Enzkreises unter www.enzkreis.de/forum-21 eingestellt.

Seite zurück Nach oben Drucken