Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
01.07.2019

Erfolgreiches Schulprojekt »Die Streuobstwiese - unser Klassenzimmer im Grünen« wird fortgesetzt: Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020 ab sofort möglich

Das Herstellen von frischem Apfelsaft ist für die Schulkinder ein besonderer Höhepunkt beim Schulprojekt »Die Streuobstweise - unser Klassenzimmer im Grünen«. Anmeldungen für das nächste Schuljahr sind ab sofort wieder möglich.

Es ist ein Erfolgsprojekt: 36 Schulklassen haben im laufenden Schuljahr an der Aktion „Die Streuobstwiese – unser Klassenzimmer im Grünen“ teilgenommen, bilanziert Bernhard Reisch, Obst- und Gartenbau-Berater beim Landratsamt Enzkreis. „Da die Nachfrage stetig gestiegen ist, werden wir das naturpädagogische Projekt auch im Schuljahr 2019/2020 wieder anbieten“, erklärt er. Es eignet sich am besten für die Klassenstufen drei und vier an Grundschulen, kann aber in Absprache mit dem Streuobst-Pädagogen auch in anderen Klassenstufen und Schularten umgesetzt werden.

An mehreren, über das Schuljahr verteilten Terminen können dabei Schülerinnen und Schüler das Ökosystem Streuobstwiese hautnah erleben. Unter Anleitung lernen sie praxisnah und handlungsorientiert Zusammenhänge in der Natur kennen. „Die Erfahrungen zeigen, dass die Teilnehmenden mit sehr viel Freude und Engagement bei der Sache sind“, weiß Reisch. „Beispielsweise erledigen die Kinder jahreszeitlich anfallende Arbeiten in der Obstwiese und kommen dabei mit der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt in Berührung. Und genau das wollen wir: Kinder für die wunderbare Welt der Streuobstwiesen begeistern, damit sie eine Sensibilität für die Natur entwickeln.“
Anmeldungen von Schulen oder Schulklassen aus dem gesamten Enzkreis für das neue Schuljahr 2019/2020 nimmt Bernhard Reisch ab sofort gerne entgegen. Er ist erreichbar unter Telefon 07231 308-1831 oder per E-Mail an bernhard.reisch@enzkreis.de. Anmeldevordrucke können auch über www.enzkreis.de/obst- und gartenbau.de oder www.streuobst-paedagogen.de heruntergeladen werden. Finanziell wird das Schulprojekt vom Enzkreis und der Sparkasse Pforzheim Calw unterstützt.

Seite zurück Nach oben Drucken