Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
06.06.2019

»Enzkreis erleben« lockt am Sonntag, 16. Juni, nach Freudenstein zur »Backhaushocketse«

Logo "Enzkreis erleben"

Backhausfreunde aufgepasst! Jeden dritten Sonntag im Juni, also dieses Mal am Sonntag, 16. Juni, heizt der Winzerverein Freudenstein das altehrwürdige Freudensteiner Backhaus (Diefenbacher Str. 3, Knittlingen-Freudenstein) an. Den zahlreichen Gästen aus nah und fern werden ab 11:30 Uhr neben den beliebten „schwäbischen Klassikern“ wie Zwiebel- und Kartoffelkuchen, auch Schinkenbraten mit selbstgebackenem Brot und hausgemachtem Kartoffelsalat aufgetischt. Dazu werden die leckeren Weine der Weingärtner Freudenstein-Hohenklingen gereicht. Um die Nachmittagszeit warten auf die Gäste zahlreiche selbstgemachte Kuchen und Torten. Für weitere Infos steht Timo Steinhilper unter Telefon 07043 958935 oder per E-Mail an timo.steinhilper@web.de gerne zur Verfügung.

Das Angebot ist Teil der Veranstaltungsreihe „Enzkreis erleben“, die von der Stabsstelle Klimaschutz und Kreisentwicklung und dem Landwirtschaftsamt zusammengestellt wurde. Sie bietet bis Anfang Dezember ein kreisweites Programm zu Landschafts-, Naturschutz-, Kultur- und Umwelt-Themen. Viele Initiativen und Vereine haben sich zusammengetan, um für die Schönheit und Vielfalt der Kulturlandschaft im Enzkreis zu werben. Alle Veranstaltungen stehen in einem Programmheft, das im Landratsamt und in den Rathäusern der Enzkreis-Gemeinden ausliegt. Es ist auch auf der Homepage des Enzkreises unter www.enzkreis.de/forum-21  eingestellt.

Seite zurück Nach oben Drucken