Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
13.05.2019

Vortragsreihe »Bauen und Energie« im ebz. - »Denkmalpflege und erneuerbare Energien - Praxisbezogene Anwendungen«

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 um 19:30 Uhr informiert Dipl.-Ing. Harry Kaucher, Ingenieurbüro Kaucher GmbH über den Einsatz von erneuerbaren Energien an Denkmälern. Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Bauen und Energie“ im ebz Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis. Im ebz. erhalten Bauherren individuelle, produkt- und herstellerneutrale Beratung zu allen Themen rund ums energiesparende Bauen und Renovieren. Wer ein Bau- oder Umbauprojekt plant, kann sich bei den erfahrenen Energieberatern wertvolle Tipps holen.

Der Einsatz erneuerbarer Energien zählt zu den zentralen Anliegen der baden-württembergischen Landesregierung. Insbesondere zur Stromerzeugung und Wärmegewinnung soll ihr Anteil überdurchschnittlich wachsen und wesentlicher Bestandteil eines umfassenden Energie- und Klimaschutzkonzeptes sein.

Gleichzeitig hat der Denkmalschutz in Baden-Württemberg Verfassungsrang. Wie beide Anliegen unter einen Hut zu bekommen sind, stellt Harry Kaucher anhand gelungener Beispiele für den Einsatz erneuerbarer Energien an Kulturdenkmalen oder in deren schützenswerter Umgebung anschaulich dar.

Wir bitten um Anmeldung bei Janine Mielke, Tel. 07231 3971 3600 oder per E-Mail an info@ebz-pforzheim.de
ebz Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim-Enzkreis
Am Mühlkanal 16 - 75172 Pforzheim
Telefon 07231 39 71 36 00
Fax 07231 39 71 30 19
Beraterzeiten: Dienstag und Donnerstag 15:00 – 18:00 Uhr,
jeden ersten Dienstag und Donnerstag im Monat 15:00 – 19:00 Uhr,
Samstag nach Terminvereinbarung
www.ebz-pforzheim.de
info@ebz-pforzheim.de

Seite zurück Nach oben Drucken