Sprungziele
Seiteninhalt

Die hier verfügbaren Informationen stellen wir Ihnen ohne Gewähr bereit.

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Hilfen und Angebote für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen im Enzkreis und in der Stadt Pforzheim


Psychische Erkrankungen stellen für die Betroffenen und ihre Angehörigen einen gravierenden Einschnitt in das tägliche Leben und Zusammenleben dar.
Bis psychische Veränderungen in ihrem Umfang und ihrer Bedeutung wahrgenommen werden, vergeht oft eine lange Zeitspanne, die von Ängsten, Zweifeln und Hilflosigkeit geprägt ist.
Um in dieser Situation Hilfe und Unterstützung zu erfahren, gibt es vielfältige Dienste und Einrichtungen. Die Vielzahl der Angebote führt allerdings dazu, dass Betroffene und ihre Angehörigen oftmals nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen und können.
Um die Orientierung zu erleichtern, hatten der Enzkreis und die Stadt Pforzheim bereits vor vielen Jahren eine Broschüre erstellt. Erfreulicherweise haben sich zwischenzeitlich die Angebote weiter entwickelt und neue Dienste und Einrichtungen sind entstanden. Gegründet wurde der „Gemeindepsychiatrische Verbund Enzkreis/ Stadt Pforzheim“ (GPV), in dem sich die Anbieter von Dienstleistungen für psychisch kranke Menschen sowie der Enzkreis und die Stadt Pforzheim zusammengeschlossen haben, um in gemeinsamer Verantwortung die Versorgung zu sichern und auszubauen. Die daraus hervorgegangenen Gemeindepsychiatrischen Zentren (GPZ) in Mühlacker und in Pforzheim bündeln die Angebote und bieten den Betroffenen und ihren Angehörigen zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten.
 
Jetzt steht die Broschüre in aktualisierter Form zur Verfügung. Sie bietet einen Überblick über alle Angebote und Leistungen, die im Versorgungsbereich für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige zur Verfügung stehen.
Nicht im Wegweiser enthalten sind die Anschriften der niedergelassenen Psychiater, Nervenärzte, Ärzte für Psychotherapeutische Medizin oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, psychologischen Psychotherapeuten usw. Diese Praxen können bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und der Landespsychotherapeutenkammer nachgefragt werden: www.kvbawue.de / Arztsuche und www.lpk-bw.de / Patienten / Therapeutensuche
Allgemeine Einrichtungen der Beratung und Versorgung von Suchtkranken sind im Verzeichnis „Einrichtungen der Suchthilfe - Ein Wegweiser“ zu finden: www.sozialministerium-bw.de / Gesundheit / Sucht / Einrichtungen
             
Seite zurück Nach oben