Sprungziele
Seiteninhalt

Die hier verfügbaren Informationen stellen wir Ihnen ohne Gewähr bereit.

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs

Der Enzkreis ist Aufgabenträger für den regionalen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und fördert ihn nach Kräften. Die Zuständigkeit des Enzkreises umfasst insbesondere den Buslinienverkehr, während für den Schienenpersonennahverkehr vorrangig das Land Baden-Württemberg zuständig ist. Zur Ausgestaltung des ÖPNV vor Ort wurde der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) gegründet. Dieser kümmert sich um den Tarif, koordiniert den Fahrplan der Verkehrsunternehmen und bestimmt das Angebot im regionalen Busverkehr.

Den Verkehrsverbund erreichen Sie per Telefon über 07231 392288 oder per Mail über info@vpe.de; seine Internetadresse lautet www.vpe.de.

Das Verkehrsamt leitet Ihre Anregungen und Fragen bei Bedarf gerne an den Verkehrsverbund weiter.

Die Rahmensetzung für die Entwicklung des ÖPNV erfolgt über den Nahverkehrsplan. Der Enzkreis und die Stadt Pforzheim haben von der Möglichkeit Gebrauch gemacht einen gemeinsamen Nahverkehrsplan aufzustellen.

Der in 2011 fortgeschriebene Nahverkehrsplan bestätigt die gute Bedienungsqualität des ÖPNV in den Gemeinden und Städten des Enzkreises und schafft eine gute Grundlage, um im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten und auf der Basis klarer Zielvorstellungen weitere Verbesserungen zu erreichen.

             
Seite zurück Nach oben