Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Selbsthilfegruppe für Eltern von drogengefährdeten und drogenabhängigen Söhnen und Töchtern

Die Teilnahme ist für alle Angehörigen ohne vorherige Anmeldung möglich. Die Treffen finden 14-tägig mittwochs von 19 Uhr bis ca. 21 Uhr statt. Nach Möglichkeit ist eine Anmeldung per Mail oder über die Plan B gGmbH sinnvoll.

elternkreis@planb-pf.de, www.planb-pf.de/jugend-suchtberatung/Eltern-fuer-Eltern, Tel. Plan B 07231/92277-0
in den Räumen der Plan B gGmbH, Schießhausstr. 6 in PF

Adresse exportieren

Selbsthilfegruppe für Eltern von drogengefährdeten und drogenabhängigen Söhnen und Töchtern

Selbsthilfegruppe für Eltern von drogengefährdeten und drogenabhängigen Söhnen und Töchtern

Befürchten Sie bei Ihrer Tochter oder bei Ihrem Sohn eine Gefährdung durch Drogen oder andere Suchtmittel? Sind Sie bereits mit dem Problem Sucht und Abhängigkeit konfrontiert? Das kann in jeder Familie vorkommen. 

Wir sind eine Selbsthilfegruppe von Eltern und wissen aus eigener Erfahrung, was das für Sie bedeutet. Ängste, Verzweiflung und scheinbare Ausweglosigkeit haben wir selbst erlebt. Wir wissen aber auch, dass keine Situation hoffnungslos ist. Es ist möglich, etwas zu verändern, wenn wir selbst aktiv werden. Wir möchten unsere eigenen Erfahrungen an Sie weitergeben. 

 

Seite zurück Nach oben Drucken