Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Wie Hund und Katz!

Schwierige Geschwisterbeziehungen gut begleiten

Datum:

16.10.2019

Uhrzeit:

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort:

Beratungsstelle Mühlacker

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Mühlacker

Eingang Schillerstraße
Industriestr. 40/1
75417 Mühlacker

07041 8974 5101
07041 8974 5115
beratungsstelle.muehlacker@enzkreis.de

Dienstleistungen anzeigen

Bitte beachten Sie unsere abweichenden Öffnungszeiten!

Öffnungszeiten anzeigen

Ortschaft:

Mühlacker

Region:

Enzkreis

Kosten:

5.00 €

Termin exportieren

Warum Geschwisterbeziehungen manchmal so schwierig sind.

Geschwisterkinder haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Auf der einen Seite halten sie zusammen wie Pech und Schwefel,

auf der anderen Seite können sie streiten, dass die Fetzen fliegen.

Aus scheinbar nichtigen Anlässen entwickeln sich manchmal handfeste Streitigkeiten zwischen den

Geschwistern. Diese Auseinandersetzungen sind für viele von uns nur schwer auszuhalten. Die Konflikte werden meist als störend, bedrohlich,

destruktiv und schmerzvoll erlebt.

Dennoch ist es möglich mit diesen Konflikten gelassener und gewinnbringend umzugehen.

An diesem Abend werden wir uns darüber austauschen, welche Bedeutung der Geschwisterbeziehung zukommt, wie Sie als Eltern in

schwierigen Situationen gelassen bleiben können und welche Möglichkeiten es in der Erziehung gibt,

ihre Kinder dabei zu unterstützen eine gute Geschwisterbeziehung aufzubauen.

Leitung:

Heidelinde Finkbeiner-Knapp, Familientherapeutin

Termine:

Mi., 16. Oktober 2019 um 20:00 Uhr

Kosten:

5,00 EURO

Jetzt anmelden

 
  Ich möchte eine Kopie der Nachricht erhalten
 
  Ich habe die Datenschutzerklärung des Enzkreises zur Kennnis genommen und akzeptiert. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auf diesem Anmeldeformular zur Bearbeitung meines Anliegens verwendet werden.
 
Seite zurück Nach oben Drucken