Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Datenschutzerklärung für Enzkreis App

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere App verwenden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1. Verantwortlicher

Landratsamt Enzkreis
vertreten durch Landrat Bastian Rosenau

Zähringerallee 3
75177 Pforzheim

Tel.: 07231 308-0
E-Mail: landratsamt@enzkreis.de

 

2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Rolf Oreans

Landratsamt Enzkreis
Zähringerallee 3
75177 Pforzheim

E-Mail: rolf.oreans@enzkreis.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Zugriff auf Gerätefunktionen

Die Enzkreis-App nutzt diverse Dienste des Smartphones und benötigt deshalb eventuell Zugriff auf Gerätefunktionen. Jedoch werden die Daten ausschließlich innerhalb der App im Gerät selbst verwendet und nicht nach außen kommuniziert. Selbstverständlich werden hierbei keine persönlichen Daten von Ihnen gesammelt, übertragen oder anderweitig genutzt. Welche Dienste für welchen Zweck genutzt werden, wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Kalender

Die App ermöglicht es, Abfuhrtermine direkt in Ihren Gerätekalender nach dem Export zu speichern oder aus Ihrem Kalender wieder zu entfernen. Dazu wird die Berechtigung für den Kalender benötigt.

Dateien/Speicher

Die App benötigt den Zugriff auf Dateien, um Ihre individuellen Einstellungen wie Gemeinde, Ortsteil, Abfallarten und Erinnerungszeitpunkt lokal zu speichern.

Netzwerkzugriff

Falls Sie das automatische App-Update bei Google Play Store/Apple Store bei der Einstellung zulassen, wird die App bei einer Aktualisierung der Benutzeroberfläche oder bei Fehlerbehebungen direkt aus dem Internet geladen. Um den Datenverbrauch zu reduzieren wird die App jedoch nach dem Laden gespeichert, sodass alle Daten auch offline zur Verfügung stehen. Dazu wird der Netzwerkzugriff benötigt.

Damit Sie das Abfall-Modul verwenden können, müssen Sie die Gemeinde und Ortsteil auswählen. Diese Informationen werden per https an unseren Server übertragen, um nur für den User (bzw. Ortsteil und Gemeinde) relevanten Termine anzuzeigen. Dazu wird der Netzwerkzugriff benötigt.

Sie können Ihre lokal gespeicherten Daten jederzeit löschen (Menü -> Datenschutz -> Lokale Daten löschen) und die vorgenommenen Einstellungen jederzeit in der App unter „Einstellungen“ ändern.

4. Umgang mit Onlineformularen

Treten Sie bzgl. Fragen, Feedback oder Bestellungen per E-Mail oder Formular in Kontakt mit dem Entsorger bzw. Landratsamt Enzkreis, erteilen Sie zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. 

Hierfür sind die Angabe eines Namens, betroffene Adresse, einer validen E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer erforderlich. Diese Daten dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. 

Nehmen Sie mit uns als App-Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben direkt an die E-Mail-Adresse der zuständigten Ämten weitergeleitet, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ihre Daten werden nicht im System gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Keinesfalls werden diese Daten zu kommerziellen Zwecken an Dritte weitergegeben, wenn nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung vorliegt.

Nur solche personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen einer Transaktion willentlich übermitteln, werden vom Landratsamt Enzkreis zum Zwecke der Bearbeitung elektronisch gespeichert. Diese Daten werden durch organisatorische und technische Maßnahmen besonders geschützt.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

Löschen

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Landratsamt Enzkreis gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an das zuständige Abfallwirtschaftsamt unter der Mailadresse Abfallwirtschaft@enzkreis.de wenden.

Wurden die personenbezogenen Daten vom Landratsamt Enzkreis öffentlich gemacht und ist unsere Behörde als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft das Landratsamt Enzkreis unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Landratsamt Enzkreis wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an das zuständige Abfallwirtschaftsamt unter der Mailadresse Abfallwirtschaft@enzkreis.de wenden.

6. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 10.08.2018 aktualisiert.

 

             
Seite zurück Nach oben Drucken