Sprungziele
Seiteninhalt

GenussScheune

Ein Projekt zur Stärkung der regionalen Nahversorgung!

Datum:

01.09.2017

Uhrzeit:

16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Termin exportieren

Idee der Initiatorengruppe um Annette Häußermann, Andrea und Michael
Binder ist es, in der Diefenbacher Kelter ein neues Nahversorgungsangebot
zu entwickeln. Ab April 2017 soll in der Diefenbacher Kelter einmal monatlich
ein Markt „von der Region für die Region“ stattfinden. Ziel ist es, die
GenussScheune Diefenbach als eine Plattform zu etablieren, auf der Hersteller
und Produzenten hochwertiger, regionaler Lebensmittel die Möglichkeit
haben, sich und ihre Leistungen zu präsentieren. Andererseits haben die
Interessenten und Konsumenten solcher Produkte in einmaliger, historischer
Atmosphäre die Chance, evtl. neue und interessante Kontakte zu finden.
Weil die Themen Regionalität und Nachhaltigkeit einerseits, sowie der Erlebniseinkauf
vor Ort andererseits hier an einem Ort vereint werden, ergibt
sich für die Konsumenten die Möglichkeit, neue Anbieter kennen zu lernen,
auf welche diese sonst eher nicht oder nur mit großem zeitlichen Aufwand
aufmerksam geworden wären.
Wetterunabhängig bietet die GenussScheune Diefenbach dem anspruchsvollen
Genießer regionaler Spezialitäten eine Fülle an Angeboten und den
Herstellern die Möglichkeit neue Kunden und Märkte zu erschließen.
Der Weinort Diefenbach mit seiner einmaligen historischen Kelter bildet
hierfür den idealen Rahmen, weil hier sowohl die notwendige Infrastruktur,
der ausreichende Platz und auch das dafür notwendige Ambiente schon
vorhanden sind.
Die Vermarktung der immer am ersten Freitag in den Monaten April bis
Oktober 2017 stattfindenden Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit
dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Der erste Markt am 7. April 2017
bildet gleichzeitig den Rahmen für die Auftaktveranstaltung „Enzkreis
erleben“ 2017. Die Märkte werden jeweils von 16 bis 20 Uhr stattfinden.

Seite zurück Nach oben