Sprungziele
Seiteninhalt
07.12.2017

Ab Ende nächster Woche: Nächtliche Sperrungen der L 340 und der L 339 zwischen der Eyachbrücke, Dobel und Dennach

Vom 15. Dezember bis voraussichtlich Anfang Februar werden die Landesstraßen von Dobel nach Dennach und ins Enztal zeitweise nachts von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. Dies teilt das Landratsamt mit. Grund sind die Schwertransporte zum Windpark Straubenhardt.

Bislang war lediglich die Strecke von der Eyachbrücke zum Dreimarkstein betroffen; nun wird auch die Verbindung von Dobel nach Dennach gekappt – allerdings nicht in allen Nächten, sondern nur bei Bedarf. Die entsprechenden Schilder für Sperrung und Umleitung werden nur dann aufgestellt.

Für die Autofahrer bedeutet dies dann einen längeren Umweg, da auch die Kreisstraße von Neusatz zur Schwanner Warte noch voll gesperrt ist. Die Umleitungsstrecken führen für PKW-Fahrer aus dem Enztal über die Kreisstraße 4552 nach Dennach und Schwann und von dort über Feldrennach, Langenalb und das Holzbachtal in Richtung Dobel und Bad Herrenalb. LKWs werden über Marxzell und Straubenhardt und von dort über die L 565 nach Neuenbürg und Birkenfeld zur B 294 oder direkt nach Pforzheim umgeleitet.

Seite zurück Nach oben