Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
11.10.2018

Ab 29. Oktober: Gehwegsanierung B 294 Birkenfeld beim Kirchweg

Am Montag, 29. Oktober, beginnt die Sanierungsmaßnahme des Gehweges entlang der B 294 in Birkenfeld im Bereich des Ortsausganges in Richtung Pforzheim bis zum Kirchweg. Erneuert werden die Asphaltdeck- und Tragschichten, Schachtabdeckungen und beschädigte Randsteine. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. In dieser Zeit wird die B 294 in diesem Bereich halbseitig gesperrt und der Verkehr mit Signalanlage geregelt.
Der in den Baubereich einmündende Kirchweg ist nur in Richtung Birkenfeld befahrbar. Die Gegenrichtung wird durch die Ortsmitte umgeleitet. Der zu sanierende Gehweg ist während der Arbeiten für Fußgänger gesperrt. Die alternative Route führt auf der gegenüberliegenden Seite der Bahn durch das dortige Industriegebiet.
Die Baukosten betragen 80.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Seite zurück Nach oben Drucken