Sprungziele
© Bild von https://pixabay.com/de/users/jplenio-7645255/
Inhalt

Wald

Im Enzkreis gibt es rund 23.000 ha Wald, das entspricht gut 40% der Landkreisfläche. 61 % der Waldfläche gehören den Städten und Gemeinden, 32 % gehören dem Land Baden-Württemberg und 7 % privaten Waldbesitzern.

Vier Landschaftsformen prägen den Enzkreis.

Im Kraichgau werden die Wälder von wüchsigen und häufig qualitativ hochwertigen Buchen dominiert.

Auf den tonigen Böden des Keupers rund um den Stromberg prägen Eichenwälder die Landschaft.

Im reich strukturierten Heckengäu wachsen überwiegend Buchenwälder auf den kargen Böden des Muschelkalks.

Der Südwesten des Enzkreises ist das Tor zum Schwarzwald. Hier beherrschen Nadelmischwälder aus Tanne, Fichte, Kiefer und Buche das Landschaftsbild.