Sprungziele
Inhalt

Host-Town-Program
im Rahmen der SPECIAL OLYMPICS WORLD GAMES BERLIN 2023

Unter dem Motto „'#ZusammenInklusiv“ haben Kommunen in ganz Deutschland am 12. – 15. Juni 2023 die Möglichkeit, als Gastgeber (Host-Town) für eine internationale Delegation ein besonderes Programm zu gestalten.

Der Enzkreis ist einer der Gastgeber-Kommunen und wir freuen uns die internationalen Athlet*innen begrüßen dürfen. Hierbei steht insbesondere auch das Thema Inklusion im Vordergrund. Gemeinsam mit Engagierten aus dem Landkreis zeigen wir ihnen unsere spannende Region und gestalten ein inklusives Fest, um sich auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen. Dabei werden sich die Sportler*innen auch auf die Weltspiele vorbereiten und trainieren.

Denn nach dem Host-Town-Program reist die Delegation weiter zu den Special Olympics World Games. Alle zwei Jahre finden sich Athlet*innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung zusammen, um an den weltweiten Spielen teilzunehmen. Über 7.000 Teilnehmer*innen und Teams aus Menschen mit und ohne Behinderung aus über 170 Nationen treten in über 24 Sportarten gegeneinander an. Nicht umsonst sind die Special Olympics World Games die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Vom 17. bis 25. Juni 2023 findet dieses besondere Event erstmals in Deutschland, in unserer Hauptstadt Berlin, statt.

Special Olympics World Games Berlin 2023

Einladung zur digitalen Inforeihe
"INKLUSION IM UND DURCH SPORT"

Digitale Inforeihe Inklusion im und durch Sport




Unsere weitere Themen: