Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

FRAUEN! WÄHLERINNEN!
100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit 100 Jahren können Frauen in Deutschland wählen und sich wählen lassen -
ein Meilenstein auf dem langen Weg der Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Dennoch bleibt viel zu tun: Denn in noch keinem deutschen Parlament seit 1919 sind oder waren Frauen je zahlenmäßig gleich vertreten wie Männer.

Ausstellung im Römermuseum in Remchingen

Die Ausstellung "Frauen! Wählerinnen! - 100 Jahre Frauenwahlrecht" zeichnet die wichtigsten Stationen auf dem langen Weg zum Frauenwahlrecht nach und stellt Frauen vor, die sich in Deutschland maßgeblich dafür eigesetzt haben. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Porträts von Frauen, die als Kreisrätinnen das aktuelle politische Geschehen im Enzkreis mitbestimmen.


Martina Klöpfer, Gleichstellungsbeauftragte des Enzkreises, wirbt für die Ausstellung »Frauen! Wählerinnen! - 100 Jahre Frauenwahlrecht«, die am 7. Oktober im Remchinger Römermuseum eröffnet wurde.
Martina Klöpfer, Gleichstellungsbeauftragte des Enzkreises, wirbt für die Ausstellung »Frauen! Wählerinnen! - 100 Jahre Frauenwahlrecht«, die am 7. Oktober im Remchinger Römermuseum eröffnet wurde.
             
Seite zurück Nach oben Drucken