Sprungziele
Seiteninhalt

Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis mbH (GSI)

Trotz einer im Landes- und Bundesvergleich unterdurchschnittlichen Arbeitslosenquote ist man im Enzkreis um eine aktive Beschäftigungspolitik bemüht.
Schon 1994 wurde als Hauptakteur der Arbeits- und Beschäftigungsförderung die "gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis mbH" (GSI) gegründet. Die GSI leistet einen wichtigen Beitrag zur Eingliederung von Sozialhilfeempfängern, Menschen mit Behinderungen und Langzeitarbeitslosen in das Arbeitsleben. In den Werkstätten für Holz, Weiße Ware und Wohnumfeld werden sie auf den Wiedereinstieg in den Beruf vorbereitet.
             
Seite zurück Nach oben