Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

regio-bio-fair im Enzkreis

Eine Kampagne zur nachhaltigen Ernährung

Logo
Logo

Rund 20% der globalen Treibhausgas-Emissionen werden durch den Ernährungssektor verursacht. Darum ist es nur eine logische Konsequenz, dass der Enzkreis mit seinen ehrgeizigen Klimaschutzzielen auch in diesem Bereich mit gutem Beispiel voran geht.

Regional, biologisch und fair sind die Kriterien, durch die unsere Nahrungsmittel klimafreundlicher, gerechter und gleichzeitig gesünder produziert werden können. Einige Produkte werden sogar unter dem Label „klimaneutral“ hergestellt.

2014 hat das Landratsamt die Kampagne "regio-bio-fair im Enzkreis" ins Leben gerufen. Ziele der Kampagne sind sowohl die Förderung von nachhaltigen, regionalen Produkten und die Vermarktung von Lebensmitteln, als auch der faire Handel. Damit wollen wir einen Beitrag zum Erhalt und zur Pflege unserer Kulturlandschaft und zur Schonung unserer Umwelt leisten.

Im Rahmen der Kampagne wurden bereits viele Projekte angestoßen und ausgebaut. Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Maßnahmen:

Nachhaltige Ernährung im Landratsamt Enzkreis

Die Kantine im Landratsamt hält ein breites Spektrum an Angeboten bereit, die den Kriterien von regio-bio-fair entsprechen. Darüber hinaus stammen Kaffee, Tee und Kekse bei Sitzungen und Veranstaltungen im Landratsamt zu 100% aus fairem Handel. Bei runden Geburtstagen und anderen Jubiläen verschenkt das Landratsamt seit mehreren Jahren einen regio-bio-fair-Geschenkkorb, der regionale und faire Produkte enthält.

Regionaler Einkaufsführer - RegioApp

Bereits in der zweiten Auflage ist Mitte 2016 der “Einkaufsführer für regionale Produkte aus dem Enzkreis und der Stadt Pforzheim“ veröffentlicht worden. Über 120 Erzeuger, Verkaufsstellen und Gastronomen werden in der Broschüre gelistet.

Im Zeitalter der Smartphones und Apps war es uns ebenfalls ein Anliegen, den Einkaufsführer zu digitalisieren. Seit 2016 können sich regionale Betriebe aus dem Einkaufsführer auch in der RegioApp listen lassen. Weitere Informationen zur RegioApp finden Sie hier und unter www.regioapp.org

Enzkreis-Genusskiste

Das Geschenk mit Mehrwert für die Region!

In der neuen »Enzkreis-Genusskiste« finden sich nur hochwertige Produkte aus der Region und aus fairem Handel; über Größe und Auswahl entscheidet der Kunde.
In der neuen »Enzkreis-Genusskiste« finden sich nur hochwertige Produkte aus der Region und aus fairem Handel; über Größe und Auswahl entscheidet der Kunde.

Mit der "Enzkreis-Genusskiste" wurde die Möglichkeit geschaffen, dass auch Bürgerinnen und Bürger regionale Produkte zu besonderen Anlässen einfach verschenken können. Besondere und hochwertige Lebens- und Genussmittel, die im Enzkreis oder auf dem Gebiet der Stadt Pforzheim angebaut, geerntet oder handwerklich hergestellt werden, können zu einem attraktiven Geschenk zusammengestellt werden.Erweitert wird die Produktpalette durch Lebensmittel, die aus biologischem Anbau oder aus fairem Handel stammen. Über Größe und Befüllung entscheidet der Kunde.

Die "Enzkreis-Genusskiste" ist aktuell erhältlich im

Café "Tante Käthe"

Brauereistraße 14

75181 Pforzheim-Eutingen

Tel.: 07231 7763840

Mail: tante-kaethe-cafe@gmx.de

Homepage: www.tantekaethe-cafe.de

Flyer Enzkreis-Genusskiste

Fairtrade-Landkreis mit Fairtrade-Führer

Enzkreis Fairtrade Landkreis
Enzkreis Fairtrade Landkreis

Mit der Förderung des fairen Handels möchte der Enzkreis ein Zeichen für eine gerechtere Welt und faire Bedingungen setzen. Ausgangspunkt war die Klimapartnerschaft mit Masasi in Tansania. Durch den Kauf und die Verwendung von fair gehandelten Produkten trägt jeder Käufer dazu bei, dass die Produzenten in Lateinamerika, Afrika und Asien bessere Preise für ihre Produkte erhalten und sie somit ihren Familien ein menschenwürdiges Leben bieten können. Faire Produkte sind unter Einhaltung der ILO Arbeitsnormen und ohne ausbeuterische Kinderarbeit hergestellt worden.

Im Fairtrade Guide für den Enzkreis und Pforzheim finden Sie Informationen zu Produkten und Labeln sowie Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben, die faire Produkte im Angebot haben.

Fairtrade-Guide

Genuss-Scheune Diefenbach

In der Genuss-Scheune Diefenbach können die Besucherinnen und Besucher beim Wochenendeinkauf im besonderen Ambiente der Diefenbacher Kelter die Vielfalt und Qualität regionaler Lebensmittel kennenlernen. Wechselnde Highlights wie "Kochen live" auf der Bühne bereichern das ländliche Einkaufserlebnis.

Zugleich trägt die Genuss-Scheune zur Erhaltung der attraktiven und ökologisch wertvollen Kulturlandschaft bei: Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb. Die Genuss-Scheune findet von April bis Oktober in der Diefenbacher Kelter einmal monatlich am ersten Freitag statt.

GenussScheue Logo
GenussScheue Logo

Nachhaltigkeitstage

Einmal im Jahr finden die Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg statt. Unter dem Motto "HeldeN! der Tat" gibt es in einem Aktionszeitraum im Mai verschiedene Aktionen und Veranstaltungen von gesellschaftlichen Akteuren aus dem ganzen Land zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsthemen.

Das Landratsamt beteiligt sich nun bereits seit 2014 mit unterschiedlichen Aktionen rund um "regio-bio-fair im Enzkreis" an der Kampagne.

Mehr Informationen zu den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg finden Sie hier.

Ansprechpersonen


Angela Gewiese - Kampagne "regio-bio-fair im Enzkreis", Fairtrade

Seite zurück Nach oben Drucken