Sprungziele
Seiteninhalt

Jobcenter Enzkreis

Wir sind seit dem 1. Januar 2012 für die Betreuung und Vermittlung von langzeitarbeitslosen Menschen in Eigenregie zuständig. Neben der Bearbeitung und Zahlung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II, kümmern sich rund 16 Fallmanager um die Langzeitarbeitslosen. Hauptziel des Jobcenters ist, Menschen wieder in Arbeit zu bringen. Wenn dies nicht sofort gelingt, werden Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen angeboten.

Der Arbeitgeberservice hilft konkret, eine Arbeitsstelle auf dem ersten Arbeitsmarkt zu finden.

Arbeitgeberservice

Unsere Mitarbeiter vom Argeberservice sind die Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und den Arbeitsuchenden. Wir unterstützen Sie bedarfsgerecht und helfen Ihnen, interessante Lösungen zu finden.

Arbeitsvermittlung / Fallmanager

Ziel ist die individuelle Förderung und passgenaue Vermittlung von arbeitssuchenden Menschen in den Arbeitsmarkt. Hierzu arbeiten Fallmanager und Arbeitgeberservice in enger Kooperation zusammen. In einem persönlichen Gespräch werden Ihre Stärken und Schwächen analysiert und die Fördermöglichkeiten sowie die persönlichen Aufgaben und Ziele in einer Eingliederungsvereinbarung festgelegt.

Unter 25-jährige Personen werden speziell gefördert, insbesondere wenn sie noch keinen Schulabschluss beziehungsweise keine abgeschlossene Ausbildung haben.

Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungspaket unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern Leistungen nach dem SGB II, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen.

Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Arbeitslosengeld II)

Das Arbeitslosengeld II besteht aus folgenden Komponenten:

  • Regelbedarf
  • Mehrbedarfe
  • Leistungen für Unterkunft und Heizung

Die Leistungshöhe richtet sich nach der individuellen Bedürftigkeit des Antragsstellers beziehungsweise der Leistungsberechtigten.

Schuldnerberatung

Wir bieten Hilfestellung für Menschen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit ihnen die Ursachen der Überschuldung herauszufinden und Lösungswege zu erarbeiten.

"Perspektive 50plus"

Unser Ziel ist es, Menschen über 50 Jahre, die bereits seit längerer Zeit arbeitslos sind, wieder dauerhaft in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Unsere Fallmanager widmen sich ausschließlich den Belangen unserer Teilnehmer an dem Bundesprogramm „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in der Region“ und deren Partner am Arbeitsmarkt.

Unterhaltssachbearbeitung

Im Rahmen der Hilfegewährung nach SGB II überprüfen wir die Unterhaltsansprüche von Leistungsempfängern gegenüber Dritten und setzen diese gegebenenfalls durch.
Seite zurück Nach oben