Sprungziele
Seiteninhalt

Waldpädagogik

Der Wald ist für Kinder und Jugendliche ein wertvoller Erfahrungs- und Spielort. Fehlender Bezug zur Natur und stark veränderte Freizeitangebote haben ihn bei dieser Altersgruppe allerdings etwas in Vergessenheit geraten lassen. Darum haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Begeisterung für die Natur zu wecken, spielerisch Wissen um den Wald und die Forstwirtschaft zu vermitteln und nicht zuletzt Anstöße zu nachhaltigem Denken und Verhalten zu geben.

Im Enzkreis stehen dafür mehrere zertifizierte Waldpädagogen bereit. Unser kostenfreies Angebot richtet sich an Kindergärten, Schulen und öffentliche Institutionen des Enzkreises. Mit dem Waldmobil oder unserer Waldbox kommen wir in der Regel für einen Vormittag in den Wald vor Ort. Das Programm für einen Waldtag richtet sich dabei nach den Wünschen der Gruppe und kann auch aktuelle Themen aus dem Unterricht aufgreifen.

Weitere Infos zur Waldpädagogik im Enzkreis finden Sie in unserem

Anfragen

Anfragen zu unserem Waldpädagogikangebot oder zu Waldführungen können sie an Maximilian Rapp richten.

E-Mail: maximilian.rapp@enzkreis.de

Telefon: 07231 / 308 1875

             
Seite zurück Nach oben