Sprungziele
Seiteninhalt

Motorsägenkurse zur Brennholzaufarbeitung

Waldarbeit ist gefährlich und wird oft unterschätzt!
Gerade von Personen, die nur gelegentlich im Wald arbeiten!

Für die öffentlichen Wälder im Enzkreis ist der Nachweis eines Motorsägenkurses Voraussetzung zur Brennholzaufbereitung. Ein Kurs von ein oder zwei Tagen ist sicher keine Garantie, dass nichts passieren kann. Aber wer ohne diese Grundkenntnisse zur Motorsäge greift, handelt fahrlässig. Sie gefährden nicht nur Ihre Gesundheit und Ihr Leben, sondern auch das von Helfern oder unbeteiligten Dritten.

Motorsägenkurse werden unter anderem angeboten von:

  • Forsttechnischer Hauptstützpunkt
    Kepplerstr. 51
    75323 Bad Wildbad-Calmbach
    Telefon: 07081/95490
  • diversen Forstunternehmen und Motorsägenhändlern im Kreis
             
Seite zurück Nach oben