Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Befestigung von Rückegassen-Einmündungen sowie Sanierung von Rückegassen
im Zuständigkeitsbereich des Landesbetriebs ForstBW - Betriebsteil Enzkreis

Ort der Ausführung:

4 Lose in den Revieren Maulbronn, Remchingen-Kämpfelbach, Langenalb und Engelsbrand

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

Los 1 – Maulbronn: 8 Rückegasseneinfahrten, 7 Rückegassen mit insgesamt ca.
1200 lfm, 5 Feuchtbiotope

Los 2 – Remchingen-Kämpfelbach: 9 Rückegasseneinfahrten, 4 Rückegassen
mit insgesamt ca. 300 lfm

Los 3 – Langenalb: 14 Rückegasseneinfahrten, 4 Rückegassen mit insgesamt
ca. 1900 lfm, 2 Feuchtbiotope

Los 4 – Engelsbrand: 9 Rückegasseneinfahrten, 6 Rückegassen mit
insgesamt ca. 1800 lfm

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Zeitraum der Ausführung: baldmöglichst zwischen dem 14.09.2018 und
01.08.2019, sowie nach Maßgabe des zuständigen Revierleiters

Vergabestelle:

Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg, Betriebsteil Enzkreis

Östliche Karl-Friedrich-Str. 58
75175 Pforzheim

Ansprechpartner: Jonas Wehrle
E-Mail: jonas.wehrle@enzkreis.de
Tel.: 07231 308-1874
Fax: 07231 308-1601

             
Seite zurück Nach oben Drucken