Sprungziele
Seiteninhalt

Allgemeiner Sozialer Dienst

Viele Konflikte lassen sich vermeiden, wenn Sie als Eltern Alarmsignale früh erkennen und sich beraten lassen. Wir helfen Ihnen dabei, problematische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, angemessen darauf zu reagieren und Konflikt-Situationen besser zu bewältigen.

Wenden Sie sich rechtzeitig an Ihr Jugendamt und vereinbaren ein Beratungsgespräch.

Wir erarbeiten mit Ihnen individuelle situationsgerechte Lösungsansätze und behandeln jedes Gespräch vertraulich.

Was tun wir?

  • Wir beraten umfassend und persönlich bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung junger Menschen und gehen auf Ihre konkrete Lebenssituation ein.
  • Wir beraten und begleiten Sie, wenn Sie Hilfen zur Erziehung in Anspruch nehmen - seien es ambulante oder stationäre Hilfen.
  • Wir bieten Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche.
  • Wir stellen den Schutz von Kindern sicher, deren Wohl durch körperliche und/oder psychische Gewalt oder durch Vernachlässigung gefährdet ist.
    Wir nehmen Hinweise aus der Bevölkerung ernst und arbeiten mit anderen Einrichtungen und Institutionen zusammen.
  • Wir nehmen Kinder und Jugendliche in Obhut, wenn ihr Wohl konkret gefährdet ist oder wenn sie uns darum bitten.
  • Wir beraten und begleiten Sie bei Trennung und Scheidung sowie bei der Ausübung des Umgangsrechtes.
  • Wir wirken bei Verfahren des Familien- und Jugendgerichts mit.
  • Wir vermitteln zu anderen professionellen Diensten oder Einrichtungen.

Für wen?

  • Eltern und Alleinerziehende, die Unterstützung bei der Erziehung ihres Kindes oder ihrer Kinder benötigen.
  • Kinder und Jugendliche, die sich in schwierigen Lebens- und Familiensituationen befinden.
  • Paare mit Kind oder Kindern, die sich in der Trennungs- oder Scheidungsphase befinden.
  • Umgangsberechtigte Menschen während und nach der Trennung oder Scheidung

Team West

Team Mitte

Team Ost

             
Seite zurück Nach oben