Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Schwimm- und Badewasser, Badegewässer

 

Überwachung der Schwimmbäder

 

Das Gesundheitsamt überwacht regelmäßig die Frei- und Hallenbäder bezüglich des hygienischen Zustands von Räumlichkeiten, des Badewassers und der Duschen.

 

Grundlagen sind § 37 (2, 3) des Infektionsschutzgesetzes sowie § 9 des Gesundheitsdienstgesetzes B.-W. in Verbindung mit der DIN 19 643 und der Empfehlung des Umweltbundesamtes.

 

Die Überwachung umfasst eine Ortsbesichtigung sowie Untersuchungen des Bade- und Duschwassers bzw. Einsichtnahme in bereits vom Betreiber veranlasste Untersuchungen. Weiterhin bieten wir an, bei Neubau- und Umbaumaßnahmen zu beraten. Zu Baumaßnahmen wird darüber hinaus in der Regel von den Baurechtsbehörden eine Stellungnahme des Gesundheitsamtes angefordert.

 

 

Überwachung von Badegewässern

 

Das einzige Badegewässer im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Enzkreis/Pforzheim ist der Tiefe See in Maulbronn. Kurz vor und während der Badesaison beproben wir  den Tiefe See nach Vorgaben der Badegewässerverordnung in zweiwöchigem Abstand.

 

Die Badegewässerverordnung sieht in Paragraph 11 vor, dass der Öffentlichkeit die Möglichkeit gegeben werden muss, sich zu beteiligen, wenn die Gemeinden jährlich die Liste der zu überwachenden Badegewässer erstellen, überprüfen und aktualisieren. Vorschläge, Bemerkungen oder auch Beschwerden können bei den Gemeinden, aber auch bei den zuständigen unteren Gesundheitsbehörden und unteren Wasserbehörden bei Stadt- und Landkreisen vorgebracht werden.

Erste Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger sind allerdings die Bürgermeisterämter der Städte und Gemeinden. Bei gesundheitlichen Fragestellungen und Fragen zur Überwachung der Wasserqualität gibt das Gesundheitsamt gerne weitere Auskünfte. Informationen zur Qualität von Badegewässern auch außerhalb des Enzkreises finden Sie in der Badegewässerkarte Baden-Württemberg.

 

 

 

Badegewässerkarte Baden-Württemberg:

http://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/12521/

 

Badegewässerverordnung:

http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=BadGewQualV+BW&psml=bsbawueprod.psml&max=true&aiz=true

           

Weitere Informationen:

http://www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/schwimmen-baden

Seite zurück Nach oben Drucken