Sprungziele
Seiteninhalt

Naturdenkmäler

Im Enzkreis befinden sich zahlreiche Naturdenkmäler. Sie sind Einzelschöpfungen der Natur oder Flächen bis zu fünf Hektar, deren besonderer Schutz erforderlich ist.

 

Auf einer Frühlingswiese ist ein alter Speierling zu sehen. Dahinter befindet sich ein Hochsitz aus Holz.
Auf einer Frühlingswiese ist ein alter Speierling zu sehen. Dahinter befindet sich ein Hochsitz aus Holz.

Im Enzkreis haben wir in vielen Gemeinden Naturdenkmäler ausgewiesen. Die Stadt Mühlacker ist für Naturdenkmäler in ihrem Stadtgebiet und in Ötisheim zuständig.

Naturdenkmäler unterliegen als lebende Objekte den natürlichen Veränderungen. Soweit es sich um Bäume handelt, altern sie oder können durch Unwetter oder ähnliches Schäden erleiden. In diesen Fällen ist der Grundstückseigentümer verantwortlich für die Beseitigung von Missständen. Da auch wirfür den Zustand der Naturdenkmäler verantwortlich sind, beraten wir Sie gerne. Routinemäßig überprüfen wir in mehrjährigen Abständen den Zustand der Naturdenkmäler. Sollten wir Handlungsbedarf feststellen, geben wir die Information an die jeweilige Gemeindeverwaltung weiter.

             
Seite zurück Nach oben