Sprungziele
Seiteninhalt

Ehrenamtlicher Naturschutz

Ehrenamtliche Naturschützer des Schwäbischen Albvereins pflanzen mit dem Landratsamt und der Gemeinde einen Baum. An der Aktion haben unter anderen Bürgermeisterin Hornauer und Erster Landesbeamter Herz teilgenommen.
Ehrenamtliche Naturschützer des Schwäbischen Albvereins pflanzen mit dem Landratsamt und der Gemeinde einen Baum. An der Aktion haben unter anderen Bürgermeisterin Hornauer und Erster Landesbeamter Herz teilgenommen.
In Baden-Württemberg besteht der ehrenamtliche Naturschutz aus zwei Säulen: Naturschutzwarte und Naturschutzvereinigungen

Unsere Partner - die Naturschutzwarte

Im gesamten Kreisgebiet sind ehrenamtliche Naturschutzwarte tätig. Deren Aufgabe besteht vorrangig darin, Besucher in der freien Landschaft über deren besonderen Naturschutzwert und der dort lebenden Pflanzen und Tiere zu informieren. Daneben sollen sie Verstöße gegen Naturschutzrecht verhüten oder uns melden. Die Naturschutzwarte werden in der Regel von den Naturschutzvereinigungen vorgeschlagen; die Bestellung erfolgt von uns für die Dauer von fünf Jahren. Sie erhalten für ihre Arbeit vor Ort einen Ausweis, um ihre Bestellung nachweisen zu können.

Sind Sie interessiert? Bitte wenden Sie sich an uns.

Unsere Partner - die Naturschutzvereinigungen

Die Naturschutzvereinigungen sind Organisationen, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten des Natur- und Landschaftsschutzes befassen. Dazu gehören neben dem klassischen Naturschutz auch das Engagement für einzelne Gruppen von Tieren, wie z.B. Amphibien oder Vögel oder anderen Schwerpunkten wie die Jagd und die Fischerei. Die Anerkennung der Naturschutzvereine erfolgt über die jeweiligen Ministerien in Bund oder Land.

In Baden-Württemberg sind die meisten Naturschutzvereinigungen im Landesnaturschutzverband (LNV) zusammengeschlossen. Als weitere Anlaufstelle für den Enzkreis besteht das Naturschutzzentrum Pforzheim, das vom BUND Regionalverband Nordschwarzwald betreut wird. Wir freuen uns, wenn Sie sich zur ehrenamtlichen Mitarbeit in einer der Naturschutzvereinigungen entschließen würden.
Seite zurück Nach oben