Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
25.07.2019

Lehrfahrt des Landwirtschaftsamtes im September

Schwerpunkt einer ganztägigen Lehrfahrt des Landwirtschaftsamts und des Vereins landwirtschaftlicher Fachbildung im Enzkreis am Dienstag, 24. September, gibt Verbrauchern die Möglichkeit, sich über moderne Fleischerzeugung und dessen Verarbeitung und Vermarktung zu informieren – unter anderem bei EDEKA Südwest Fleisch in Rheinstetten-Forchheim. Die Familie Metzinger in Ottersweier wird ihren Hof vorstellen, auf dem Rinder und Schweine verarbeitet und die Produkte im Hofladen vermarktet werden. So können die Teilnehmer der Lehrfahrt den direkten Vergleich ziehen zwischen einer großen Handelskette und einem direktvermarktenden landwirtschaftlichen Betrieb. Eine weitere Station ist das Landwirtschaftliche Technologiezentrum in Forchheim, wo aktuelle Entwicklungen in der Gerätetechnik für den Obstbau vorgeführt werden.

Abfahrt in Pforzheim ist um 8 Uhr, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant; ein weiterer Halt zum Zu- und Ausstieg ist in Wurmberg vorgesehen. Die Kosten richten sich nach der Teilnehmerzahl und liegen um 20 Euro. Anmeldungen nimmt das Landwirtschaftsamt unter Telefon 07231 308-1800 oder per E-Mail an landwirtschaftsamt@enzkreis.de entgegen.

Seite zurück Nach oben Drucken