Sprungziele
Seiteninhalt
05.02.2018

Aktuelles aus Pflanzenbau und Pflanzenschutz für Landwirte

Traditionell vor der Frühjahrsaussaat führt das Landwirtschaftsamt des Enzkreises Sprengelversammlungen mit aktuellen Berichten aus dem Pflanzenbau durch. Ergänzend beleuchtet ein Bericht aus der Agrarwirtschaft die Situation auf dem Rohstoffmarkt für landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie Betriebsmittel. Das Landwirtschaftsamt stellt die Ergebnisse der Herbst-Nitrat-Probenaktion in Wasserschutzgebieten, aktuelle Informationen zur neuen Düngeverordnung, einen Überblick über das derzeitige Sortenspektrum im Sommergetreide und in Mais sowie die Ergebnisse der 2017 im Enzkreis durchgeführten Ackerbauversuche mit Pflanzenschutz-empfehlungen vor. Die Teilnahme wird als zweistündige Fortbildungsveranstaltung nach der Sachkunde-Verordnung anerkannt.

Die Veranstaltungen finden statt am Donnerstag, 15. Februar, im Gasthaus Kanne in Königsbach mit Heiko Schäfer von der Zentralgenossenschaft Raiffeisen, am Montag, 26. Februar, im Bahnhöfle in Ölbronn mit Paul Dieterle von der BayWa Agrar und am Mittwoch, 28. Februar, im Schwarzen Adler in Tiefenbronn mit Klaus Dobler von der Störrmühle Knittlingen statt. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.
(enz)

Seite zurück Nach oben